Mehrwertdienste

Die Bezeichnung ist Programm: Professionelle Dienstleistungen über Transport und Logistik hinaus verleihen einem Produkt mehr Wert. All diese Services aus einer Hand zu erhalten, kann den entscheidenden Wettbewerbsvorteil ausmachen.

Über die sichere Lagerung hinaus übernimmt die TALKE-Gruppe an sämtlichen Standorten optional ergänzende Services. Zu den gefragtesten Added-Value-Leistungen für die chemische und petrochemische Industrie zählt das Ab- und Umfüllen. Wir nehmen für unsere Kunden Gebindewechsel in allen üblichen Formen vor: vom Silo-/Tankauflieger über Big-Bags oder Octabins bis zum Sack oder Kanister. Vom großen ins kleine und vom kleineren ins größere Gebinde – ganz so, wie die Supply Chain oder der Markt es erfordern.

Exakt das Gebinde, das der Markt wünscht

Auf diese Weise ermöglichen wir es unseren Kunden, ihre Produkte stets in jenem Gebinde anzuliefern, welches ihr Abnehmer wünscht. Denn die Verpackung, die dieser fordert, muss nicht immer deckungsgleich sein mit jener, die aus der Produktion kommt.

Modernste Abfüll- und Verpackungsanlagen für alle Gebindearten gewährleisten höchste Reinheit und Effizienz für harmlose und gefährliche Güter, für feste und flüssige Stoffe. Für maximalen Produktschutz bieten wir darüber hinaus Reinraumabfüllung entsprechend GMP-Standard sowie Stickstoffüberlagerung.

Probenziehen und Veredeln

Zu den von TALKE angebotenen Mehrwert-Services gehören auch die Bemusterung oder die Veredelung fester oder flüssiger Stoffe. Häufig genutzt: das Probenziehen bei Chemikalien, die durchgängig feucht gehalten werden müssen. Dabei stellen wir Labors und Prüfern Material zur Verprobung bereit, ohne dass der Kunde selbst aktiv werden muss.

Kurz: Dank der umfassenden Mehrwertdienste können unsere Auftraggeber stets flexibel auf Marktbedürfnisse reagieren, ihre Liefersicherheit ausbauen und ihre Produktivität erhöhen.