Packed Goods Transport

Für verpackte Produkte bietet TALKE seinen Kunden kurzfristig verfügbare Transportkapazitäten – europaweit und vom Karton bis zur Full Truck Load. Auf Basis unserer Logistik-Expertise realisieren wir Konzepte, die durch ihre Effizienz überzeugen.

Abgepackte und palettierte Güter gewinnen auch in industriellen Supply Chains immer mehr an Bedeutung. Auch in diesem Transportsegment profitieren Kunden von der über viele Jahrzehnte erwiesenen Expertise der TALKE-Gruppe.

Als Lead Logistics Provider bündeln wir hohe Produktvolumina und koordinieren termingerecht Transport und Distribution über unsere Partnernetzwerke. Für Sack- und Fassware, Big Bags, IBC und Warenmuster bietet TALKE seinen Kunden sowohl Full Truck Load als auch Less Than Truckload und Sammelgut-Transportkonzepte – europaweit.

FTL- und LTL Transportkonzepte plus Services wie Zollabwicklung

Transportiert und distribuiert werden verpackte Produkte aller in der Chemieindustrie üblichen ADR-Klassen. Dabei gewährleistet ein dichtes Netz von Niederlassungen und Partnern die europaweite Flächendeckung und kurze Reaktionszeiten bei SPOT-Geschäften. So können Kunden auch bei unerwarteten Spitzen hochflexibel auf Marktbewegungen reagieren.

Unser Angebot umfasst darüber hinaus temperaturgeführte Transporte und Entsorgungstransporte sowie Speditionsleistungen wie beispielsweise Zollservices.

Alle Transporte mit Mehrwertdiensten kombinierbar

Alle Transportservices können mit den vielfältigen Mehrwertdiensten von TALKE kombiniert werden. Von der Lagerung über Gebindewechsel und die Wartung von Mehrwegverpackungen wie IBC bis zur Verprobung zur Dokumentation und Sicherung der Produktqualität stehen zahlreiche Zusatzdienste zur Verfügung. Eine fundierte Beratung sowie umfangreiche Services wie beispielsweise die Übernahme der Zollabwicklung ergänzen das Full-Service-Angebot von TALKE für verpackte Produkte.