Joint Ventures

Langjährige, partnerschaftlich geprägte Geschäftsverbindungen sprechen eine klare Sprache. Dies gilt für die Zusammenarbeit mit unseren Kunden ebenso wie für unsere Joint Ventures.

Gemeinsam kann man oft mehr erreichen. Deshalb arbeiten wir mit starken Partnern.

S.A. TALKE

Bereits seit 2004 ist S.A. TALKE – ein Joint Venture der deutschen TALKE-Gruppe, der saudischen Sisco Group und der Al-Jabr Group – aktiv. Gestartet im Jahr 2004 – seinerzeit noch unter dem Namen Aljabr-Talke – haben wir unsere Präsenz in der Industrieregion Al-Jubail konsequent ausbauen können.
Wir unterstützen unsere Kunden im Bereich der Polymergranulate sowie mit unserer Kernkompetenz, dem Transport und dem Handling von Flüssigchemikalien. Mit diesem hoch spezialisierten Know-how unterstützen wir die petrochemische Industrie am Golf bei der Weiterentwicklung ihres Produktportfolios.

RSA-TALKE

Sichere und leistungsfähige Logistikkapazitäten für Gefahrstoffe in der Golfregion sind der Schwerpunkt des Joint Ventures RSA-TALKE, dessen Gründung die Partner RSA Logistics und TALKE im Mai 2013 bekannt gegeben haben. Am regionalen Logistik-Hub Dubai, auf dem Gelände des Dubai World Central, bieten wir mit einem Speziallager für Chemikalien mehr als 19.000 Palettenstellplätze nach neuestem Standard.

Unsere Kunden profitieren von einem sehr breiten Spektrum von Logistikdienstleistungen für harmlose und gefährliche Stoffe sowie von der direkten Anbindung an regionale und internationale Straßen- und Seerouten sowie an den Al Maktoum International Airport.

Weitere Informationen und Kontakt unter www.rsatalke.com

Aljabr-TALKE

Auch im Sultanat Oman unterstützt die TALKE-Gruppe Kunden der chemischen und der petrochemischen Industrie mit Speziallogistik nach internationalen Standards. Zusammen mit unserem Partner Aljabr Group sind wir seit 2006 als Aljabr-TALKE in Sohar niedergelassen und stehen produzierenden Unternehmen mit sicherer und effizienter Logistik für Polymergranulate zur Seite. Auch bei ihrer weiteren Entwicklung begleiten wir die Industrie mit spezialisiertem Chemielogistik-Know-how und einem starken gewachsenen Netzwerk in der Region.

Global-TALKE

Die Spanische Global-Spedition und die TALKE-Gruppe gründeten 2005 das Joint Venture Global-TALKE. Mit detaillierter Kenntnis der iberischen Chemieindustrie sowie Zugang zu einem europaweiten Netzwerk bietet Global-TALKE spezialisierte Transport-, Logistik- und Beratungs-Dienstleistungen für Kunden der chemischen und der petrochemischen Industrie auf dem spanischen Markt.