Datenschutzerklärung

Die ALFRED TALKE GmbH & Co. KG freut sich über Ihren Besuch auf www.talke.com und das damit verbundene Interesse an unserem Unternehmen.

Verantwortliche Stelle für die Datenerhebung ist die ALFRED TALKE GmbH & Co. KG, Max-Planck-Straße 20, 50354 Hürth, vertreten durch die ALFRED TALKE Verwaltungsgesellschaft mbH, diese vertreten durch die Geschäftsführer Alfred Talke, Armin Talke und Norbert Talke (nachstehend „TALKE“).

Im Folgenden erläutern wir, welche Informationen wir während Ihres Besuches der Webangebote von TALKE erfassen und wie diese genutzt werden.

Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten sind Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Darunter fallen Informationen wie zum Beispiel Ihr Name, Ihre Anschrift, Ihre Telefonnummer und Ihr Geburtsdatum. Informationen, die nicht direkt mit Ihrer wirklichen Identität in Verbindung gebracht werden – wie zum Beispiel favorisierte Internetpräsenzen oder Anzahl der Nutzer einer Seite – sind keine personenbezogenen Daten.

Welche Daten werden erhoben?

Personenbezogene Angaben wie Ihr Name, Ihre Anschrift, Telefonnummer oder E-Mail-Adresse werden bei dem Besuch unserer Internetseite nicht erfasst. Es sei denn, diese Angaben werden von Ihnen freiwillig an uns übermittelt. Eine solche freiwillige Übermittlung kommt zum Beispiel im Rahmen einer Umfrage, eines Gewinnspiels, zur Durchführung eines Vertrages oder zum Zweck einer Informationsanfrage in Betracht. Im Falle einer Kontaktaufnahme per E-Mail mit TALKE können Sie uns ebenfalls personenbezogene Daten freiwillig mitteilen.

Sofern Sie personenbezogene Daten an uns übermitteln, werden diese Daten unter Beachtung der einschlägigen Vorschriften des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und des Telemediengesetzes (TMG) von uns gespeichert und verarbeitet. Mit der Übermittlung der Daten erklären Sie sich mit einer Speicherung und einer wie nachfolgend beschriebenen Nutzung der von Ihnen übermittelten Daten bei TALKE einverstanden. Die Speicherung von Daten erfolgt ausschließlich innerhalb der Bundesrepublik Deutschland.

Sofern Sie eine Anfrage per E-Mail an uns versenden, wird Ihre E-Mail-Adresse und – sofern zutreffend – die sonstigen von Ihnen in der E-Mail angegebenen personenbezogenen Daten von uns gespeichert.

Durch den Besuch unserer Webseite werden Daten von Ihnen erhoben, die wir unter dem Kapitel Internetbezogene Datenerhebung näher beschreiben. Wir nennen in diesem Kapitel auch die Möglichkeiten, wie Sie internetbezogene Datenerhebung verhindern und/oder einer Speicherung Ihrer Daten widersprechen können.

Was geschieht mit den Daten?

Die von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten verwenden wir ausschließlich zum Zweck der technischen Administration der Internetpräsenzen und zur Erledigung Ihres Anliegens.

Nur dann, wenn Sie uns zuvor Ihre Einwilligung erteilt haben beziehungsweise wenn Sie – soweit gesetzliche Regelungen dies vorsehen – keinen Widerspruch eingelegt haben, nutzen wir diese Daten auch für produktbezogene Umfragen und Marketingzwecke.

Eine Weitergabe, Verkauf oder sonstige Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte erfolgt nicht!

Nach Erledigung Ihres Anliegens, Beendigung einer Geschäftsbeziehung bzw. Beendigung einer von uns veranstalteten Aktion, in deren Rahmen eine freiwillige Übermittlung von personenbezogenen Daten erfolgt ist, werden die von Ihnen übermittelten Daten für die weitere Verwendung gesperrt und nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Vorschriften gelöscht, sofern Sie nicht ausdrücklich in die weitere Nutzung Ihrer Daten eingewilligt haben.

Newsletter

Sofern Sie in einen E-Mail-Verteiler zum Erhalt des aus unserem Haus versendeten Newsletters aufgenommen werden möchten, benötigen wir von Ihnen eine verfügbare E-Mail-Adresse sowie Informationen, die die Überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind bzw. deren Inhaber mit dem Empfang der von uns versendeten Nachrichten einverstanden ist. Die Überprüfung findet im Rahmen eines so genannten Double-opt-in-Verfahrens statt. Hierbei erhält der Absender einer E-Mail-Adresse eine Nachricht, mit der er gebeten wird, zu bestätigen, dass die betreffende E-Mail-Adresse in den Verteiler für Newsletter aufgenommen werden soll. Weitere Daten werden nicht erhoben.

Widerruf der Einwilligung

Ihre Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand von Informationen aus unserem Haus können Sie jederzeit auch ohne Angabe von Gründen widerrufen. Zum Widerruf wenden Sie sich bitte an: info@talke.com.

Auskunftsrecht

Sie haben jederzeit das Recht auf Auskunft über die bezüglich Ihrer Person gespeicherten Daten, deren Herkunft und Empfänger sowie den Zweck der Speicherung. Auskunft über die gespeicherten Daten gibt die Datenschutzbeauftragte unter info@talke.com. Ihre Einwilligung zur Speicherung der Daten können Sie jederzeit auch ohne Angabe von Gründen widerrufen. Zum Widerruf wenden Sie sich bitte an info@talke.com.

Internetbezogene Datenerhebung

Im Rahmen der Nutzung unserer Internetpräsenz erheben und speichern wir automatisch im Server Log File Informationen, die Ihr Browser an uns übermittelt.

Dies sind: 

  • Browsertyp/ -version
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL (die zuvor besuchte Seite)
  • Hostname des zugreifenden Rechners (IP Adresse)
  • Uhrzeit der Serveranfrage.

Diese Daten werden von uns keiner bestimmten Person zugeordnet. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen, die Daten werden nach einer statistischen Auswertung, spätestens vier Wochen ab Erhebung, gelöscht.

Einsatz von Cookies

Diese Internetseiten verwenden an mehreren Stellen Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Dadurch wird es ermöglicht, auf Ihrem PC spezifische, auf Sie, den Nutzer, bezogene Informationen zu speichern, während Sie eine unserer Websites besuchen. Cookies helfen dabei, die Nutzungshäufigkeit und die Anzahl der Nutzer einer Internetseite zu ermitteln, sowie das Internetangebot für Sie möglichst komfortabel und effizient zu gestalten.

Wir verwenden einerseits Session-Cookies, die ausschließlich für die Dauer Ihrer Nutzung einer unserer Internetseiten zwischengespeichert werden. Session-Cookies werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Zum anderen nutzen wir permanente Cookies, um Informationen über Besucher festzuhalten, die wiederholt auf eine unserer Internetseiten zugreifen. Der Zweck des Einsatzes dieser Cookies besteht darin, Ihnen eine optimale Benutzerführung anbieten zu können sowie Sie wiederzuerkennen und Ihnen bei wiederholter Nutzung eine möglichst abwechslungsreiche Internetseite und neue Inhalte präsentieren zu können. Der Inhalt eines permanenten Cookies beschränkt sich auf eine Identifikationsnummer. Name, IP-Adresse etc. werden nicht gespeichert. Eine Einzelprofilbildung über Ihr Nutzungsverhalten findet nicht statt.

Eine Nutzung unserer Webseite ist auch ohne Cookies möglich. Sie können in Ihrem Browser das Speichern von Cookies deaktivieren, auf bestimmte Websites beschränken oder Ihren Browser so einstellen, dass er sie benachrichtigt, sobald ein Cookie gesendet wird. Bitte beachten Sie aber, dass Sie in diesem Fall mit einer eingeschränkten Darstellung der Seite und mit einer eingeschränkten Benutzerführung rechnen müssen.

Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren.

Piwik

Diese Website benutzt Piwik, eine Open-Source-Software zur statistischen Auswertung der Besucherzugriffe. Piwik erstellt detaillierte Statistiken über die Besucher einer Webseite. Von der Analysesoftware Piwik werden Informationen über die von Ihnen benutzte Suchmaschine, die benutzten Suchbegriffe, die verwendeten Sprachen, die Herkunft der Besucher nach Ländern, die verwendeten Browser und ihre Plugins, die Referrer, die Aufenthaltsdauer, Einstiegsseiten, Ausstiegsseiten der Besucher, die Abbruchquoten und die Dauer des Besuches auf unserer Internetseite ermittelt und gespeichert. Die Daten dienen allein zum Zweck der Analyse des Besucheraufkommens.

Piwik verwendet sog. Cookies, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieses Internetangebotes werden auf dem Server der TALKE in der Bundesrepublik Deutschland gespeichert. Die IP-Adresse wird sofort nach der Verarbeitung und vor deren Speicherung durch das Plugin AnonymizeIP anonymisiert.

Im Rahmen der Besucherwiedererkennung benutzt Piwik eine Heuristik, die versucht, einen Besucher mit einem vorherigen Besuch zu identifizieren, indem bestimmte Daten berücksichtigt werden. Insbesondere sind dies die IP-Adresse, die Auflösung, der Browser, die verwendeten Plugins und das Betriebssystem. Diese Daten werden kombiniert und zu einem Hashwert verrechnet. Diese Heuristik ist dazu bestimmt, Besucher auch dann wieder zu erkennen, wenn bei Ihnen kein Cookie gespeichert ist.

Die Heuristik nutzt intern die volle IP-Adresse. Die IP-Adresse wird jedoch nicht isoliert verarbeitet und gespeichert. Die IP-Adresse wird bei diesem Nutzungsvorgang auch nicht zur Analyse des Nutzungsverhaltens, sondern allein zur Erstellung des Pseudonyms verwendet. Die IP-Adresse geht mit anderen Daten verknüpft in einen Hashwert ein.

Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können.

Sicherheit

TALKE trifft alle notwendigen technischen und organisatorischen Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre personenbezogenen Daten vor Verlust und Missbrauch zu schützen. So werden Ihre Daten in einer sicheren Betriebsumgebung gespeichert, die der Öffentlichkeit nicht zugänglich ist.

Sollten Sie mit TALKE per E-Mail in Kontakt treten wollen, weisen wir darauf hin, dass die Vertraulichkeit der übermittelten Informationen nicht gewährleistet ist. Der Inhalt von E-Mails kann von Dritten eingesehen werden. Wir empfehlen Ihnen daher, uns vertrauliche Informationen ausschließlich über den Postweg zukommen zu lassen.